Termine/Preise/Infos:

Für 2021 sind folgende Felona-Abschnitte geplant (vorbehaltlich der Änderungen durch die weitere Entwicklung der Coronakrise):

Abschnitt 1A: 2. - 6. August

Abschnitt 1B: 9. - 13. August

Abschnitt 2: 16. - 27. August

Ab 23. März wird die Anmeldung für Fela-Vereinsmitglieder freigeschaltet. Neumitglieder sind herzlich willkommen! Mitglied werden beim Fela-Verein und uns darin unterstützen, dass auch künftig viele Kinder aus und um Nürtingen eine tolle Sommerferienzeit an der Versöhnungskirche genießen dürfen.

Ab dem 30. März ist dann die Anmeldung für alle anderen möglich.

Für das Felona 2021 gelten folgende Rahmendaten:

Das Felona findet Mo - Fr von 8:30 - 17 Uhr statt. Ab 7:30 Uhr kann die Kernzeitbetreuung in Anspruch genommen werden.

Die Anmeldung für Kinder und Jugendliche ab Vorschulalter bis 15 Jahren ist über die Startseite online möglich.

Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Preise für einen Ganztagesplatz in einem 2-wöchigen Abschnitt:

1. Kind               €  170

2. Kind               €  150

3. Kind               €  130

ab 4. Kind          kostenlos

 In den 1-wöchigen Abschnitten gelten die halbierten Preise.

 

Halbtagesplatz (bis 14 Uhr, nur im Abschnitt 2 für Kinder im Vorschulalter bis 8 Jahre):

pro Kind     € 120  (ab 4. Kind kostenlos), dieses Angebot ist auf 20 Plätze limitiert!

Zusatzkosten:

  • je nach Bedarf für Kernzeitbetreuung (7.30 Uhr bis 8.30 Uhr)    € 20,00 pro Kind

Zuschussmöglichkeiten:

Ein gültiger Nürtinger Familienpass des Kindes (bei der Anmeldung vorzuweisen) berechtigt zu einem Zuschuss der Stadt Nürtingen in Höhe von 50 % auf den Fela-Preis (nicht T-Shirt, Kernzeit).

Infos zum Nürtinger Familienpass finden Sie auf der Homepage der Stadt Nürtingen. Folgen Sie diesem Link

Bitte beachten Sie, dass der Landesfamilienpass nicht zu einer Ermäßigung berechtigt.

Für auswärtige Kinder gibt es auf Anfrage die Möglichkeit auf einen Zuschuss aus dem kirchlichen Sozialfonds. Bitte setzen Sie sich dazu mit der Evang. Kirchenpflege, Frau Ebert in Verbindung: (07022) 9 33 13 18 oder ebertdontospamme@gowaway.evkint.de

Bedürftige Kinder haben Anspruch auf soziale und kulturelle Teilhabe. Hierfür kann beim zuständigen Jobcenter ein Bildungs- und Teilhabegutschein beantragt werden. Für nähere Infos hierzu folgen Sie bitte diesem Link.

Für Kinder mit Fluchterfahrung gibt es einen reduzierten Preis. Rückfragen zur Teilnahme von Kindern mit Fluchterfahrung, geringen Sprachkenntnissen etc. gerne an Gesamtleiterin Evi Handke 07022 7 38 64 15

Elterninfos fürs Fela zum downloaden (stehen für 2021 noch nicht zur Verfügung):

Elterninfos 1. Abschnitt

Elterninfos 2. Abschnitt

 

P15 -  was ist das ? wer darf mitmachen? was bringt das?

P15 ist für Teilnehmer*innen, die 15 Jahre alt sind und Interesse haben, ins Mitarbeiter-Sein hinein zu schnuppern. Bei Interesse ist dies bei der Anmeldung anzugeben. Die Fela-Leitung entscheidet, wer am P15-Programm teilnimmt, falls die Nachfrage die Anzahl dieser Plätze übersteigt.

Die P15er sind eine eigene Gruppe im Fela und werden von 1 oder 2 Mitarbeiter*innen betreut. Sie haben Gruppenprogramm, Freizeit, Aufgaben (z.B. Aufzugsdienst) und helfen in anderen Gruppen aus, z.B. als Begleitung einer Kleingruppe beim Stadtspiel. Außerdem gibt es 3 spannende Schulungseinheiten, die aufs Mitarbeiter-Sein vorbereiten. Am Ende der Fela-Zeit bekommen die P15er Rückmeldung von ihren Gruppenmitarbeitern zu ihrem Verhalten und ihrer Eignung als Fela-Mitarbeiter*in.

Als Anerkennung für die Mithilfe bekommt jeder P15er am Ende des Felas 50 €.

(Die Fela-Leitung behält sich vor, den Betrag zu kürzen, falls die Mithilfe nicht unseren Vorstellungen entspricht).